Schnelleinstiege

18. – 23.3.2018, Frankfurt am Main

Design Plus powered by Light + Building

Rückblick Light + Building 2016

Design Plus Ausstellung

Veranstalter: Messe Frankfurt in Zusammenarbeit mit dem Rat für Formgebung
Ort: Halle 1.2 A51

 

Der Wettbewerb Design Plus powered by Light + Building repräsentiert den Innovationsgehalt und die zukunftsweisenden Produktleistungen der auf der Messe vertretenen Aussteller aus den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

Alle eingereichten Produkte werden nach den folgenden Kriterien von einer Fachjury bewertet:

  • Design: Gestaltungsqualität, Materialwahl, Bedienbarkeit (Universal Design)
  • Ökologie: Energieeffizienz, Nachhaltigkeit (Ressourcenverwendung), Lebensdauer
  • Technologie: Innovation, Funktion, technische Qualität, Integrationsfähigkeit

Zur Teilnahme am Wettbewerb Design Plus powered by Light + Building sind alle Aussteller der Light + Building sowie Studierende und junge Absolventen der Studiengänge Produkt- und Industriedesign oder Architektur-/Innenarchitektur eingeladen.

In 2016 haben sich insgesamt 129 Unternehmen aus 25 Ländern mit 214 Produkten beteiligt. 25 Produkte wurden ausgezeichnet - 4 davon mit Best of. Beim Nachwuchswettbewerb haben sich dieses Jahr 88 Studierende und junge Absolventen beteiligt, wovon 13 ausgezeichnet wurden, 3 davon mit Best of.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie von Anna Pauler:
Frau Anna Pauler
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Tel: +49 69 7575 6251
E-Mail: anna .pauler @messefrankfurt .com