Schnelleinstiege

18. – 23.3.2018, Frankfurt am Main

Energieeffizienzpreis 2016

Rückblick Light + Building 2016

Veranstalter: Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI)
Ort: Halle 9.0 B30

Der ZVEH/ZVEI Energieeffizienzpreis zeichnet technisch innovative Projekte im Bereich der „Energieeffizienz in Gebäuden“ aus. Im Fokus stehen die Anwendung international anerkannter Standards für Haus- und Gebäudesystemtechnik und deren Beitrag zur Energieeffizienz. Positiv bewertet wird:

  • die Benutzerfreundlichkeit, der Komfort und die Nutzerakzeptanz,
  • die Vielfalt der einbezogenen Gewerke, 
  • der Beitrag der Gebäudesteuerung zur Energieeffizienz,
  • die Innovationsqualität der Anwendungen hinsichtlich Energieeffizienz,
  • sowie die Flexibilität und Erweiterbarkeit der Installation.

Der Preis wird in den Kategorien Wohnbau, Zweckbau und Anwendung im eigenen Unternehmen vergeben. Pro Kategorie werden vier Projekte nominiert, aus denen jeweils ein Gewinner ermittelt wird.

Alle Nominierten haben die Möglichkeit, ihr Projekt kostenlos auf der Light + Building 2016 zu präsentieren. Für die Gewinner stellt der ZVEH/ZVEI-Energieeffizienzpreis ein hervorragendes Marketinginstrument dar, denn über die prämierten Projekte wird in zahlreichen Medien berichtet.