Schnelleinstiege

13. – 18.3.2016, Frankfurt am Main

Luminale 2016

Initiator: Messe Frankfurt
Datum:
13.3.-18.3.2016
Ort:
Frankfurt und Offenbach

Logo Luminale 2016

Light + Building goes City! In den Abendstunden schlägt die Luminale die Brücke zwischen Messegelände und Stadt. Rund 200 Licht-Ereignisse verwandeln Frankfurt in eine Weltstadt des Lichtes.

Zu den Highlights der Luminale gehört die Licht-Installation von Hartung & Trenz in der Katharinenkirche an der Hauptwache oder im Mousonturm die audiovisuelle kinetische Lichtinstallation von Christopher Bauder. In Showrooms, Galerien, Museen, Kirchen, Bahnhöfen, Parkanlagen und ungewöhnlichen Orten präsentieren Aussteller der Light + Building, Lichtdesigner, Architekten, Künstler und Initiativen ihre innovativen Licht-Projekte zur Luminale, der achten Biennale der Lichtkultur.

Programmheft zur Luminale 2016

Das aktuelle Programmheft der Luminale 2016 kann ab Anfang März auf dieser Website www.luminale.de herunter gelanden werden. Es bietet einen vollständigen Überblick zu den Projekten in Frankfurt am Main und Offenbach. Der Luminale-Finder enthält den Haltestellen-Plan für die kostenlose Luminale-Busroute sowie Beschreibungen, Öffnungs- und Veranstaltungszeiten für alle Projekte der 8. Biennale der Lichtkultur.

Luminale Archive

Highlights 2002 - 2014 (PDF, 3.39 MB)

Highlights 2002 - 2014