Schnelleinstiege

18. – 23.3.2018, Frankfurt am Main

Werkstattstraße 2016

Rückblick Light + Building 2016

file

Veranstalter: Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Eletrohandwerke mbH (WFE) und der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt

Ort:
Halle 9.1

Die Werkstattstraße richtet sich an euch – die Auszubildenden aus den elektro- und informationstechnischen Handwerken!

An den einzelnen Stationen der Werkstattstraße könnt ihr die neuesten Techniken sowie rationelle Montageverfahren kennenlernen. Dabei geht es nicht um trockene Theorie, sondern um die Praxis! 

In den Boxen der verschiedenen Hersteller habt ihr die Möglichkeit, zu zeigen, was ihr könnt. Gebt euch gegenseitig Tipps und checkt, was es Neues am Markt gibt. Wer den Parcours durchlaufen und überall mal Hand angelegt hat, erhält am Ende eine Urkunde. Für viele ein hilfreiches Dokument für die Karriere! Bereits 8 von 28 erfolgreich gelösten Aufgaben sind ausreichend. 

Deine Chance auf einen von vielen attraktiven Gewinnpreisen!

Wer eine ausreichende Anzahl an Aufgaben in der Werkstattstraße erfolgreich gelöst hat, hat die Möglichkeit, täglich an einem Gewinnspiel mit vielen attraktiven Preisen teilzunehmen. 

Als Hauptpreis wartet dieses Jahr ein stylischer Multiroomspeaker von SONOS auf euch! Der Play:3 kann per WLAN angesteuert werden und ermöglicht euch somit, überall eure Lieblingsmusik mit richtig gutem Sound zu hören - ob vom PC, vom Smartphone oder Tablet. Variabel einsetzbar und auch erweiterbar zu einem richtigen Soundsystem. SONOS ist hip und sowas hat mit Sicherheit noch nicht Jeder. 

Zusätzlich gibt es täglich noch weitere 11 Preise - vom nützlichen vollausgestatteten Werkzeugkoffer über eine Sporttasche von NIKE bis hin zur Powerbank im coolen Design.  

Die Aussteller der Werkstattstraße bieten viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben

Testet euer Wissen und lernt die neuesten Techniken und Entwicklungen der Branche kennen. Die Firmen bieten euch die Möglichkeit, Neues zu probieren und zu lernen und vermitteln das nötige Fachwissen, damit ihr die gestellten Aufgaben erfolgreich bewältigen könnt.

Teilnehmer der Werkstattstraße 2016:

  • ABB STOTZ-KONTAKT GmbH / Busch-Jaeger Elektro GmbH / ABB STRIEBEL & JOHN GmbH & Co. KG / ABB AG / ABB Kaufel GmbH
  • Andreas-Albert-Schule Frankenthal
  • BALS ELEKTROTECHNIK
  • BZL Bildungs- und Technologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik LAUTERBACH
  • DDS-CAD
  • ESYLUX
  • Finder GmbH
  • FRÄNKISCHE
  • GEWISS
  • GOSSEN METRAWATT
  • Grässlin
  • Günther Spelsberg GmbH & Co. KG
  • Gustav Hensel GbmH & Co. KG
  • Gustav Klauke GmbH
  • Hager Vertriebsgesellschaft mbh & Co. KG
  • HellermannTyton
  • KAISER GmbH & Co. KG
  • Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH
  • MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG
  • OBO BETTERMANN GmbH & Co. KG
  • S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG
  • SAFETYTEST GmbH
  • Schneider Electric GmbH
  • Siemens AG
  • Stiebel Eltron GmbH & Co. KG
  • Testboy GmbH
  • WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
  • WALTHER-WERKE 
  • WÜRTH

Wie komme ich auf die Werkstattstraße?

Wenn ihr Azubis und Berufsschüler Interesse habt, die Light + Building und die Werkstattstraße alleine oder mit eurer Berufsschulklasse zu besuchen, erhaltet ihr kostenlose Eintrittskartengutscheine von der Messe Frankfurt.

Viel Spaß und viel Erfolg auf der Werkstattstraße 2016!

file