Überspringen

Preview: Light + Building Digital Extension

Dashboard des Light + Building Digital Addition

Die Light + Building geht 2022 sowohl physisch als auch digital an den Start. Die Plattform im Web, die Light + Building Digital Extension, öffnet vom 13. bis 25. März 2022. In dieser Zeit ist vieles möglich: Sie können neue Kontakte über KI-gestütztes Match-Making finden oder Termine für Web-Konferenzen vereinbaren. Mit neuen Geschäftspartnern chatten? Geht natürlich auch. Außerdem können Sie Ihre Produktpräsentationen auch als Streaming in thematisch passenden Kanälen anbieten.

Was alles möglich ist, wie die Plattform funktioniert, wo die tagesaktuellen Programmpunkte stehen und vieles mehr, erfahren Sie bereits jetzt in den Videos zur digitalen Plattform.

Die Features der Light + Building Digital Extension decken sich mit denen der Automechanika, die vom 14. bis 16. September 2021 stattfand. Deshalb nutzen wir die Plattform der Automechanika, als Beispiel, um die verschiedenen Funktionen zu erklären. Selbstverständlich begrüßt Sie die Light + Building Digital Extension im März im gewohnten Look & Feel der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik.

In diesem Video wird der Anmeldeprozess zur Plattform erklärt und die Bedeutung der Onboarding-Fragen für das digitale Matchmaking erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihr persönliches Profil auf der Plattform anpassen können.

Welche Einstellungen können Sie als Aussteller vornehmen, um von Beginn an sicherzustellen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter optimal sichtbar und erreichbar für Ihre Kunden sind? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Was verbirgt sich hinter welchem Navigationspunkt, gibt es Schnellzugriffe, wo finde ich Mitteilungen und wie sieht mein persönlicher Kalender aus? Diese und viele weiter Punkte erklärt das Video.

Wo finden Sie Kontakte, die für Sie interessant sind? Welche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme haben Sie? Wie können Sie einen Termin vereinbaren? Weitere Informationen dazu finden Sie im Video.

Was ist ein Lead? Wie können Sie mit dem Leadmanager gemeinsam im Team Ihre Messekontakte ordnen und bearbeiten? Diese Fragen werden im Video beantwortet.

Dieses Video erklärt Schritt für Schritt die Features, die mit dem Aussteller-Profil verknüpft sind: Vom Leadmanagement, über das Freischalten der Mitarbeitenden durch den Hauptansprechpartner, bis zum Einstellen eines Roundtables.

Physisch + digital: so geht’s

Die Light + Building öffnet in Frankfurt vom 13. bis 18. März 2022. Parallel und darüber hinaus stehen auch die neuen Funktionen der Light + Building digital additions bereit. Das ist neu für alle. Unsere  Übersicht zeigt Ihnen, welche Funktionen Ihnen ab wann zur Verfügung stehen. Damit Sie Ihren Messeauftritt perfekt planen können – in Frankfurt und digital.

Light + Building Contactor Zeitstrahl