Überspringen

Bedingungen für die Mitgliedschaft in Light + Building Insider – das Vorteilsprogramm für Leuchtenfachhändler

(Stand: 07/2016)

§ 1 Geltungsbereich
(1) Die Nutzung der von der Messe Frankfurt Exhibition GmbH (nachfolgend MFE genannt) angebotenen Webseiten und Dienstleistungen rund um das Vorteilsprogramm Light + Building Insider unterliegt nachfolgender Mitgliedschaftsbedingung.

(2) Zur kostenlosen Mitgliedschaft im Vorteilsprogramm Light + Building Insider sind ausschließlich Leuchtenfachhändler sowie Elektro-, Möbel- und Einrichtungsfachhändler, die Leuchten in ihrem Sortiment führen und weniger als fünf Filialen haben, zugelassen. Reine Online-Händler und Großhandelsunternehmen können nicht zu Light + Building Insider zugelassen werden.


§ 2 Registrierung

(1) Die Mitgliedschaft im Vorteilsprogramm Light + Building Insider setzt eine vorherige Online-Registrierung voraus. Bei der Online-Registrierung werden auch persönliche Daten (u.a. Firma, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) unter Wahrung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erhoben.

(2) Sie verpflichten sich, die für die Mitgliedschaft erforderlichen Angaben zu Ihrem Unternehmen und zu Ihrer Person vollständig und wahrheitsgemäß zu machen. Etwaige spätere Änderungen teilen Sie bitte umgehend unter insider.light-building@messefrankfurt.com der MFE mit.

(3) MFE behält sich das Recht vor, Anträge auf eine Mitgliedschaft abzulehnen. Die Anzahl der Mitglieder ist begrenzt.

(4) Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie eine E-Mail, mit der Ihre Mitgliedschaft im Vorteilsprogramm Light + Building Insider bestätigt bzw. abgelehnt wird, falls Sie nicht zu obiger Besuchergruppe gehören bzw. das Kontingent erschöpft ist.


§ 3 Leistungen

Die Leistungen, die Sie als Mitglied über das Vorteilsprogramm Light + Building Insider abrufen können (u.a. kostenlose Eintrittskarte, etc.), werden nur Ihnen persönlich zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe an Dritte, gleich welcher Art, ist ausdrücklich untersagt. Ein Anspruch auf Auszahlung oder anderweitige Erstattung besteht nicht.


§ 4 Rechte von MFE
MFE ist jederzeit berechtigt, die Zulassung zu widerrufen, ohne dass es der Angabe von Gründen bedarf, insbesondere wenn das Mitglied
a) bei der Registrierung falsche Angaben gemacht hat,
b) gegen diese Bedingungen verstoßen hat.


§ 5 Pflichten des Mitglieds
Sobald ein Mitglied Kenntnis davon erlangt, dass Dritte die Mitgliedsdaten missbräuchlich benutzen, ist es verpflichtet, MFE unverzüglich zu unterrichten.


§ 6 Haftung
(1) Die Haftung der MFE für Sach- und Rechtsmängel (insbesondere Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit) unentgeltlicher Leistungen und Informationen von www.insider.light-building.com ist, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz, ausgeschlossen.

(2) MFE distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten fremder Webseiten, auf die direkte oder indirekte Links aus dem Angebot www.insider.light-building.com bestehen. MFE haftet nicht für diese Inhalte und Seiten. Für die Inhalte dieser Seiten sind die Anbieter der jeweiligen Seiten selbst verantwortlich.

(3) Downloads erfolgen auf eigenes Risiko. MFE übernimmt keine Haftung für Schäden, die ohne ihr Verschulden durch Herunterladen, Installation, Speicherung oder Nutzung von Software oder Inhalten ihrer Webseite entstehen.


§ 7 Personenfokussierte Aufnahmen

Der Besucher willigt unentgeltlich darin ein, dass die MFE oder von ihm beauftragte Dritte berechtigt sind, im Rahmen der Veranstaltung Bild- und/oder Tonaufnahmen seiner Person anzufertigen; er räumt der MFE zur redaktionellen Berichterstattung sowie zu Marketing- und Werbezwecken zugunsten der Veranstaltung und/oder zugunsten der Messe Frankfurt das ausschließliche, übertragbare und unterlizenzierbare Recht zur räumlich und zeitlich unbeschränkten Nutzung und Verwertung der Aufnahmen, ganz oder teilweise, in allen bekannten und unbekannten Nutzungs- und Verwertungsarten in allen Medien ein.


§ 8 Änderung der Nutzungsbedingungen

MFE behält sich die Änderung der Nutzungsbedingungen vor. Dies gilt insbesondere, wenn eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Diese Änderungen werden dem Mitglied per E-Mail oder per Newsletter bekannt gegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn das Mitglied nicht binnen 14 Tagen postalisch oder per E-Mail widerspricht. Im Falle eines Widerspruchs hat MFE das Recht zur Kündigung des Nutzungsverhältnisses innerhalb eines Monats nach Zugang des Widerspruchs.


§ 9 Widerspruchsmöglichkeit

Abgesehen von gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften, haben Sie jederzeit die Möglichkeit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Dazu können Sie mit uns per E-Mail über nachfolgende Adresse Kontakt aufnehmen: privacy@messefrankfurt.com. . Damit ein Widerspruch gegen die Datennutzung zu werblichen Zwecken jederzeit berücksichtigt werden kann, werden die Daten des Widersprechenden in einer Sperrliste vorgehalten.


§ 10 Schlussbestimmung

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.

 

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen