Überspringen
lb-top-thema-smartifizierung-des-alltags
8. – 13. März 2020 Frankfurt am Main Jetzt informieren

Top-Thema "Die Smartifizierung des Alltags"

Eine Schlüsselrolle bei der Errichtung und dem Betrieb von intelligenten und vernetzten Gebäuden spielen die Bereiche Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation. Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von elektrotechnischen Installationen steigern die Arbeits- und Wohnqualität. Auf der Light + Building zeigt die Industrie Lösungen und Technologien, die auf einen niedrigen Energieverbrauch und moderne Sicherheitsansprüche ebenso abzielen, wie auf individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und hohen Komfort.

Sicherheit ist unverzichtbar für neue Arbeits- und Wohnkonzepte in smarten Gebäuden

Smart durch Vernetzung

Die Nachfrage nach elektronischer Sicherheitstechnik steigt seit Jahren. Bei der Entwicklung neuer Lebenskonzepte in Wohn- und Arbeitsbereichen ist Sicherheit und Komfort für Bewohner und Gebäudenutzer eine unverzichtbare Voraussetzung.

Zum Artikel

Individueller Komfort und herausragendes Design sind enger verknüpft denn je – erfahren Sie mehr über aktuelle Design-Trends und die Wirkung des Lichts auf den Menschen. Informieren Sie sich hier über das Top-Thema "Ästhetik und Wohlbefinden im Einklang"

Jetzt an der Light + Building teilnehmen

Für Aussteller

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Messe-Auftritt.

Jetzt anmelden

Für Besucher

Tipps zur Anreise, Übernachtung oder Öffnungszeiten finden Sie hier.

Mehr Informationen

Für Journalisten

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner sowie Pressetexte und Fotos zum Download.

Infos für Journalisten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen