Überspringen

Jetzt Newsletter abonnieren und kostenfrei an der Light + Building Autumn Edition teilnehmen!

Einfach Newsletter abonnieren und Sie erhalten per E-Mail einen Gutscheincode für ein Tagesticket, den Sie im Ticketshop einlösen können. Ihr Light + Building Ticket beinhaltet den Zugang zur Digital Extension. Die digitale Plattform bietet viele Ad-Ons zur Messe und ist bis zum 14. Oktober erreichbar.

Geführte Rundgänge

Rundgang auf der Light + Building

Kostenfreie Rundgänge bieten eine gute Gelegenheit, sich in der Fülle der Produktvielfalt und Anzahl der Neuerungen auf der Light + Building zu orientieren und mit Fachkollegen ins Gespräch zu kommen.

Zur Light + Building Autumn Edition bieten Ihnen die unterschiedlichen Rundgänge einen speziell auf Ihre Interessen zugeschnittenen Überblick des Angebotes. Erhalten Sie Informationen aus erster Hand, Tipps + Tricks direkt von den Guides oder einen Blick hinter die Kulissen der ausstellenden Unternehmen.

The­men­rund­gän­ge für internationale Ar­chi­tek­ten, De­si­gner und Planer

Partner: world-architects (www.world-architects.com)
Sprache: Englisch
Treffpunkt: Halle 3.1 F21, Design Plaza

Talk + Tour mit Birgit Walter, BMLD, Barcelona (zum Interview)
2. Oktober 2022 von 12:00 – 14:00 Uhr
organized and moderated by World-Architects
Zum Programm

Talk + Tour mit Carla Wilkins, LICHTVISION, Berlin and Paolo Cocconi, LICHTVISION,
Barcelona (zum Interview)
3. Oktober 2022 von 12:00 – 14:00 Uhr
organized and moderated by World-Architects
Zum Programm

Die Teilnahme an Talk + Tour am 2. + 3. Oktober 2022 wird von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen mit je einem Punkt als Fort-/Weiterbildung anerkannt.

Rundgänge für techn. Planer, Ingenieure, Errichter und Betreiber

Partner: Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit mbH (www.dgwz.de)
Sprache: Deutsch
Treffpunkt: Halle 9.0, Building Plaza

Self-Guided Tours: Thementouren für Elektrogroßhandel und -handwerk

Die Fachzeitschriften „de – das elektrohandwerk“ und die ElektroWirtschaft haben Self-Guided-Tours zu ausgewählten Themengebieten für Sie zusammengestellt. Dabei handelt es sich um sieben redaktionell zusammengestellte Messerundgänge, die Sie zu ausgewählten Ständen führen, an denen Sie Informationen und Lösungen zu diesen Themengebieten finden.

Sie interessieren sich für eines oder mehrere dieser Themen? So funktioniert es: die Redaktionen haben einige Rundgänge zu ausgewählten Themen für Sie zusammengestellt. Diese finden nicht als geführte Rundtouren statt sondern Sie können die Touren nach Belieben in Ihren Messeplan einbinden. Einige Hersteller haben Ansprechpartner benannt, die Sie vor Ort antreffen und mit denen Sie bereits vorab einen Termine vereinbaren können zu den spezifischen Fach- und Themengebieten.

Zur Orientierung auf dem Messegelände und in den Hallen sind die Self-Guided-Tours hier zusammengefasst: