Überspringen
Notebook

Light + Building – Digital Extension

Die Light + Building Autumn Edition 2022 vereint das Beste aus zwei Welten: Persönlichen Austausch, virtuelle Präsentations- und Vernetzungsmöglichkeiten und eine maximale digitale Reichweite.

+++ Die Digital Extension ist seit dem 15. Oktober 2022 geschlossen +++

Die Light + Building geht 2022 sowohl physisch als auch digital mit der Digital Extension an den Start. Über diese digitale Plattform können Sie neue Kontakte über KI-gestütztes Match-Making finden oder Termine für Web-Konferenzen vereinbaren. Mit neuen Geschäftspartnern chatten? Geht natürlich auch. Außerdem können Sie Ihre Produktpräsentationen auch als Streaming in thematisch passenden Kanälen anbieten.

Was alles möglich ist, wie die Plattform funktioniert, wo die tagesaktuellen Programmpunkte stehen und vieles mehr, erfahren Sie bereits jetzt in den Videos zur digitalen Plattform.

Digitale Vorteile für alle

Wir bieten Ihnen das Beste aus zwei Welten: alle ausstellenden Firmen sind vor Ort in Frankfurt sowie virtuell anzutreffen. Nutzen Sie die vielseitigen Möglichkeiten der Interaktion und Vernetzung, die das Event in diesem Jahr bietet. Allen Teilnehmern stehen folgende digitale Features zur Verfügung:

  • Matchmaking: Networking steht im Vordergrund und wird durch Matchmaking unterstützt. Das System ermittelt Personen, Aussteller und Konferenzinhalte, die für Sie von Interesse sein könnten. So erhalten Sie perfekt zugeschnittene Kontakt- und Eventempfehlungen.
  • Ausstellerprofile und Produktinformationen: Jeder Aussteller hat zur Light + Building ein eigenes Online-Profil und kann neue Produkte mit Bildern und Videos präsentieren. Zudem können Ansprechpartner und Informationen zum Unternehmen ergänzt werden.
  • Downloads: Download von Dokumenten und Kontaktdaten
  • Chat-Funktion: Nutzen Sie die Chat-Funktion für den direkten Austausch mit anderen Teilnehmern
  • 1-zu-1 Videocall: Verabreden Sie sich mit interessierten Unternehmen und Geschäftspartnern zu Face-to-Face Meetings im virtuellen Raum. Dieses Feature ist von diversen Endgeräten aus nutzbar – egal ob Laptop, Smartphone oder Tablet.
  • Digitaler Timetable: Terminplanung und Verwaltung Ihres Messekalenders
  • Streaming: Ausgesuchte Konferenzen, Paneldiskussionen und Keynotes wird gestreamt. Die Videos werden im Nachgang on-Demand zur Verfügung gestellt.
  • Responsivität: Responsive Anwendung für die Teilnahme von unterwegs mit mobilen Endgeräten
  • Rund um die Uhr verfügbar während der Messetage und darüber hinaus

Und vieles mehr!

So funktioniert die Light + Building Digital Extension

Light + Building Contactor Zeitstrahl

Die Plattform ist in ihrem vollen Umfang ab dem 2. Oktober für alle Messeteilnehmer nutzbar, parallel zum Beginn der physischen Messe, und steht Ihnen dann bis zum 14. Oktober zur Verfügung. So können Sie in Ruhe die Messe nachbereiten, Kontakte und Chatverläufe herunterladen, Leads nachverfolgen oder die Inhalte des Programms noch einmal Revue passieren lassen.

Light + Building Contactor Zeitstrahl