Überspringen

Light + Building Newsletter - jetzt anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen Sie keine News der Light + Building Autumn Edition. Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und praktische Tipps rund um Ihren Messebesuch.

Und nach Messeschluss?

Frankfurt hat als Stadt viel zu bieten: spannende Architektur mit der weltweit bekannten und gut sichtbaren Skyline, unerwartet grüne Ecken zur Erholung in der Bankenmetropole, aber auch kulturell gibt es viel zu entdecken. Wir haben für Sie ein paar Tipps und hilfreiche Links zusammengestellt, um den (Feier-)Abend nach Messeschluss so abwechslungsreich und inspirierend wie möglich zu gestalten.

Architektur und Skyline

Skyline von Frankfurt am Main

Sie möchten Frankfurt von oben oder aus einer ganz besonderen Perspektive genießen? Unser Partner SKYLINE ATLAS hat ein paar Geheimtipps für Sie zusammengestellt.

Der SKYLINE ATLAS ist das Informationsportal über die Hochhäuser im Ballungsraum Frankfurt am Main. Sie finden dort einen Mix aus Architekturführer, Newsquelle, Fachmedium und Geschichtsbuch. Die Webseiten beschäftigen sich nicht nur mit Informationen über einzelne Hochhäuser, sondern ebenso mit Historie und Zukunft der hiesigen Hochhausentwicklung. Aber auch künstlerischen Arbeiten wie Gratofafie, NEO NOIR, BOOOM oder Frankfurt ZERO wird hier Raum gegeben.

Lichtkunst in Frankfurt

Lichtkunst in einem Gebäude

Ob kleiner Kerzenschein oder große Projektion – Licht fasziniert und zieht uns an. Licht ist kultur-, religionsgeschichtlich und im Alltag nahezu immer mit positiven Assoziationen verbunden: der Lichtblick, das Licht am Ende des Tunnels, das Licht der Aufklärung, der Hoffnung, der Erlösung, der Erkenntnis, des Fortschritts. 

Frankfurt ist eine Stadt des Lichts: Sie besticht durch die beeindruckende nächtliche Skyline und ist das Zuhause der Light + Building. Welche Licht(kunst)schätze sich im Stadtraum verbergen, ist mitunter auch bei Einheimischen wenig bekannt. Manches lässt sich im Vorbeigehen-, radeln oder -fahren wahrnehmen. Aber welcher Künstler oder welches Konzept dahintersteckt, bleibt oft verborgen. Diese Lücke lieferte den Impuls, im Wintersemester 2020/21 ein kunstgeschichtliches Hauptseminar über Lichtkunst in Frankfurt an der Goethe-Universität anzubieten und gemeinsam mit den Studierenden die einzelnen Arbeiten zu erschließen.

Navigieren Sie mit Hilfe dieses Guides durchs nächtliche Frankfurt und genießen Sie die frei zugänglichen und doch teils verborgenen Schätze der Lichtkunst im Frankfurter Stadtgebiet. Alle Kunstwerke sind bequem zu Fuß erreichbar und übersichtlich in Nightwalks zusammengestellt.

Lichtkunst-Guide

Instagram-Fotospots

Personen machen ein Selfie vor dem Messeturm in Frankfurt

Die zehn besten Instagram-Fotospots in Frankfurt – damit zeigen Sie Kolleginnen, Freunden oder der Familie, was Frankfurt so liebenswert macht.

Rundgänge und Rundfahrten

Römerberg in Frankfurt am Main

Frankfurt  zu Fuß, mit dem Schiff oder dem legendären Ebbelwei-Express erkunden: Auf spannenden, abwechslungsreichen und auch themenbezogenen Stadtführungen entdecken Sie Frankfurt von unerwarteten Seiten.

Rundgänge und Rundfahrten von Frankfurt Tourismus

Veranstaltungen und Shopping

Weil wir Frankfurt lieben! Die Kulturothek begleitet und führt Sie durch die pulsierende Metropole und vereint die schönsten Veranstaltungen sowie Shoppingerlebnisse auf einer Website. Im dazugehörigen Shop „Frankfurtladen“ können Sie nach Herzenslust stöbern und einzigartige Geschenkideen aus Frankfurt entdecken.

Angebote der Kulturothek und des Frankfurtladens

Sehenswürdigkeiten

Ob Natur und Tiere oder Kunst, Kultur und Architektur oder Aussichtspunkte und historische Sehenswürdigkeiten – die Stadt Frankfurt hat die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kompakt und übersichtlich zusammengestellt

„Must-see“ in und um Frankfurt

Museen und Ausstellungen

Ausstellung in Frankfurt

Die vielfältige Museumslandschaft in Frankfurt umfasst etwa 60 größere und kleinere Museen und Ausstellungshäuser. Schlendern Sie am Museusmufer entlang oder suchen Sie sich ganz gezielt eine Ausstellung aus.

Hier finden Sie einen Überblick

Kulturangebot

Musiker in einer Messehalle

Im Verhältnis zu seiner Größe hat Frankfurt ein riesiges Kulturangebot.

Mehr als 100 Mal pro Woche hebt sich der Vorhang für Aufführungen auf mehr als 20 Bühnen und für rund 50 Gruppen. Gespielt werden Konzerte, Opern, Theater, Operetten, Musicals, Shows, Varieté und Kabarett.

Frankfurt hat den größten Theaterbetrieb des Landes Hessen. Neben der "Alten Oper", die ein Ort für Gastspiele ist, verfügt die Stadt über das 1903 gegründete Stadttheater SchauspielFrankfurt und die Oper Frankfurt.

Hier finden Sie einen Überblick