Überspringen

Light + Building News

Bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen Sie keine News der Light + Building. Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und praktische Tipps rund um Ihren Messebesuch.

Alle Pressemitteilungen

Light + Building 2024 mit starkem Endspurt

05.02.2024

Kurz bevor es los geht, erlebt die Light + Building nochmal einen Anstieg bei den Ausstellerzahlen. Mittlerweile sind über 2.130 Unternehmen angemeldet. Vom 3. bis 8. März 2024 präsentieren sie auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt am Main innovative Lösungen und Trends.

Anfang März ist das Gelände der Messe Frankfurt der Treffpunkt für die Branchen aus den Bereichen Licht und Gebäudetechnik. Der Internationalitätsgrad unter den mehr als 2.130 Ausstellern liegt bei 77 Prozent. Nach Deutschland kommen die meisten Unternehmen aus Italien, China, der Türkei, Spanien, Polen, Österreich, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich und Griechenland. „Kurz vor Veranstaltungsbeginn freuen wir uns über einen starken Endspurt. Es sind gut 130 Aussteller mehr als Ende des letzten Jahres. Das gibt uns noch mal einen positiven Schub für die letzten Schritte bis zur Veranstaltung,“ freut sich Johannes Möller, Leiter der Light + Building.

Die Light + Building spannt den Bogen von intelligenter Lichttechnik bis hin zu zukunftsweisender Haus- und Gebäudetechnologie. (Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Die Light + Building spannt den Bogen von intelligenter Lichttechnik bis hin zu zukunftsweisender Haus- und Gebäudetechnologie. (Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)

Das Motto der Innovationsschau lautet 2024 „Be Electrified“. Als Basis für mehr Nachhaltigkeit und einen zukunftsfähigen Gebäudesektor stellt die internationale Leitmesse die Elektrifizierung in den Fokus. Die Industrie stellt Architekten, Innenarchitekten, Designern, Planern, Ingenieuren, dem Handwerk und Handel ihre Lichttrends sowie Innovationen aus den Bereichen Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation und vernetzter Sicherheitstechnik vor.

Für Inspiration und Information sorgt die Vielzahl der Events. Auf der Design Plaza in Halle 3.1 dreht sich alles um Licht, Architektur und Gestaltung. In thematischer Nähe zur Haus- und Gebäudeautomation sowie zur Elektrotechnik bietet die Building Plaza in Halle 9.0, das ZVEI-Technologieforum in Halle 12.1 und das E-Haus des ZVEH in Halle 11.0 die Chance für Wissenstransfer. Geführte Rundgänge zu ausgewählten Themen sorgen für Orientierung in der Vielfalt der Messehighlights.

Informationen zu allen Events bietet der Light + Building Event-Kalender unter: www.light-building.com/events

Light + Building – Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik.
Die Veranstaltung Light + Building findet vom 3. bis 8. März 2024 statt.
www.light-building.messefrankfurt.com

Akkreditierung für Journalisten:

Die Online-Presseakkreditierung zur Light + Building 2024 steht Ihnen ab sofort unter folgendem Link zur Verfügung: www.light-building.com/akkreditierung

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Sollten Sie bereits einen Messe-Login besitzen, nutzen Sie bitte diese Zugangsdaten zur Anmeldung.
  • Wir möchten Sie bitten, in diesem Zuge Ihr Profil zu aktualisieren bzw. zu vervollständigen.
  • Wenn Sie sich das erste Mal über das neue Portal online akkreditieren und noch keinen Account besitzen, gehen Sie einfach Schritt für Schritt durch die Registrierung.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an press.light-building@messefrankfurt.com

Kontakt

Stefanie Weitz

Media Relations Referentin, Presse

Stefanie Weitz

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt:

www.messefrankfurt.com/hintergrundinformationen

Nachhaltigkeit bei der Messe Frankfurt

www.messefrankfurt.com/nachhaltigkeit-information